Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/marllena

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Brad Pitt zickt

Wie fast jede Frau, so fand auch ich Brad Pitt mal Hammer. Ich mein, alleine schon „Legenden der Leidenschaft“ ist ein Film, der eine Frau umhaut. Doch mittlerweile finde ich, hat Brad nichts mehr mit den Figuren, die er immer verkörpert hat gemein. Es geht nicht um sein Aussehen. Er sieht immer noch gut aus. Keine Frage. Darüber müssen wir nicht diskutieren, aber was er sich jetzt geleistet hat, ist schon mies.
Da hat Jennifer Aniston endlich Glück in der Liebe und er zeigt sich so biestig und lästert wie ein Waschweib. Und dann auch noch das Interview, in dem er sagt, er wäre in den 90ern ja so unglücklich gewesen, weil sein Leben soooo langweilig war. Erst durch Angelina hätte er seine Ruhe gefunden und sei glücklich geworden. Was ist er den für ein Typ?
Warum braucht er entweder Jennifer oder Angelina, um sein Leben aufregend zu gestalten? Außerdem meinte er, sein Unglück hätte etwas mit seiner Ehe gehabt. Da ist er doch selbst SCHULD daran und keine Frau. Lächerlich.
13.9.11 15:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung